Spargel mit Kartoffeln-Knirpsen und Zitronen-Mascarpone-Soße

Spargel mit Kartoffeln-Knirpsen und Zitronen-Mascarpone-Soße

DSCF9050
Zutaten (4 Personen)
1-1,2 kg kleine festkochende Kartoffeln
Salz
1,5 kg weißer Spargel
1 TL Zucker
100 g Zwiebeln
1-2 Bio-Zitronen
1 EL Butter
300 ml Gemüsebrühe
250 g Mascarpone
1/2 Bund glatte Petersilie
schwarzer Pfeffer
60 g geschälte, ungesalzene Pistazienkerne

Zubereitung
Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten garen.

Inzwischen Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Wasser in großem, breitem Topf mit Zucker und Salz aufkochen, Hitze reduzieren und Spargel je nach Dicke darin ca. 10-15 Minuten im offenen Topf
garen.

Inzwischen Zwiebeln schälen und fein Würfeln. Zitronen heiß abwaschen, trocken reiben, 3 TL Schale fein abreiben und 1-2 EL Saft auspressen. Butter in kleinem Topfzerlassen und Zwiebeln darin 4 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Schalenabrieb zugeben, mit Brühe ablöschen und 1 Minute köcheln lassen. Mascarpone einrühren und 1 Weitere Minute köcheln lassen.

Petersilie kalt abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, fein hacken und unterrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Pistazien in kleiner Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie fein duften und grob hacken. Spargel abgießen, gut abtropfen lassen und anrichten. Zitronensoße über Spargel gießen, mit Pistazien bestreuen und mit Kartoffeln servieren.

Fazit
Wirklich super lecker, an und für sich nichts total Neues. Kartoffel mit Spargel kennt man. Aber der Dip ist eine wirklich super leckere Variante zur schweren Sauce Hollandaise.

DSCF9058

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite