Pasta mit Basilikum-Algen-Pesto

Pasta mit Basilikum-Algen-Pesto

DSCF8862
Zutaten (4 Personen)
10 g Meeressalat (feine Algen)
1 Topf Basilikum
1 Knoblauchzehe
30 g Walnusskerne
1/2 TL Gemüsebrühepulver
8 EL Olivenöl
400 g Spaghetti
Salz
50 g Parmesan am Stück
schwarzer Pfeffer

Zubereitung
Meeressalat ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen und in Sieb abgießen. Basilikumblättchen abzupfen und Blättchen in Mixbehälter geben. Knoblauch schälen, grob hacken und mit Algen ebenfalls in Mixbehälter
geben. Walnüsse grob hacken, mit Brühepulver und Öl ebenfalls zufügen. Alles fein pürieren.

Spaghetti nach Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser al dente garen. Parmesan fein reiben und unters Pesto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, zurück in den Topf geben und tropfnass mit
Pesto mischen. Auf Teller portionieren und servieren.

Fazit
Einfaches und leckers Pasta-Rezept, dass sich auch gut vorbereiten lässt, mit leichter Algennote.

DSCF8867

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite