Ofenkartoffel mit Bärlaujoghurt

Ofenkartoffel mit Bärlaujoghurt

DSCF8932

Zutaten (4 Personen)
4-6 große Backkartoffeln
200 g Feta
150 g Bärlauch
500 g Naturjoghurt
Salz
schwarzer Pfeffer
500 g grüner Spargel
2 EL Öl
1 TL Zucker

Zubereitung
Backofen auf 210 °C vorheizen. Kartoffeln säubern. Nebeneinander in eine Auflaufform legen und direkt auf mittlerer Schiene je nach Größe ca. 45-60 Minuten backen. Am Ende der Backzeit mit Gabel einstechen und prüfen, ob Kartoffeln gar sind.


Inzwischen für den Joghurt Bärlauch verlesen, waschen und abtropfen lassen. Blätter in 3 mm breite Streifen schneiden. 1/3 vom Bärlauch für Spargel zur Seite legen. Restlichen Bärlauch unter Joghurt mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Weiter für den Spargel Waschen, Enden abschneiden und, falls holzig, unteres Drittel schälen. Stangen bis auf Spitzen schräg in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und Spitzen längs halbieren. Öl in großer Pfanne erhitzen, Spargel zugeben und 5-6 Minuten unter Rühren bei hoher Hitze anbraten. Zucker, Salz und Pfeffer zufügen und 1 Minute bei mittlerer Hitze weiterbraten. Zurückgelegten Bärlauch unterrühren.


Kartoffeln aus Ofen nehmen, längs ca. 1 cm tief einschneiden und vorsichtig mit Händen auseinanderdrücken. Kartoffeln auf Teller setzen, Feta mit Gabel fein zerbröseln und über Kartoffeln streuen. Spargeldarauf verteilen. Je 1 gehäuften EL Bärlauchjoghurt darauf geben. Restlichen Joghurt dazu servieren.

Fazit
Super super  einfach und lecker. Passt perfekt zum Frühling und auch gut zum Grillen geeignet.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite