Kürbisspalten aus dem Ofen mit Ziegenfrischkäsedip

Kürbisspalten aus dem Ofen mit Ziegenfrischkäsedip

DSCF8769
Zutaten (4 Personen)
100 ml Orangensaft
4 EL Öl
2 EL flüssiger Honig
2 Knoblauchzehen
2 TL Chiliflocken
2 TL gemahlener Koriander
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz
schwarzer Pfeffer
1,2 kg Kürbis (Muskat, Hokkaido)
150 g Ziegenfrischkäse
200 g Schmand
60 g Lauchzwiebeln
2 EL TK-Kräutermix (z.B. Kräuter der Provence)
1 Msp. Paprikapulver edelsüß

Zubereitung
Backofen auf 200 °C vorheizen, Für den Kürbis Orangensaft mit Öl und Honig mischen. Knoblauch schälen und fein Würfeln. Hälfte des Knoblauchs, Chiliflocken, Koriander und Kreuzkümmel ebenfalls unter Marinade rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kürbis waschen, putzen, halbieren, Kerne und faseriges Gewebe entfernen und Hälften in 1 cm breite Spalten schneiden und in  großer Schüssel mit Marinade mischen und auf mit Backpapier belegtem Backblech verteilen, Ca. 15-20 Minuten backen.

Inzwischen für den Dip Ziegenfrischkäse mit Schmand verrühren. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in 0,5 cm dicke Ringe schneiden. Restlichen Knoblauch, Lauchzwiebeln und Kräuter unter Frischkäse rühren. Mit Salz, Pfeffer und
Paprikapulver abschmecken. Kürbisspalten mit Dip servieren.

Fazit
Super schnell und einfach gemacht. Leckerer Ofenkürbis mit Ziegenfrischkäsedip

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite