Käseklößchen in buntem Gemüseeintopf

Käseklößchen in buntem Gemüseeintopf

DSCF8600

Zutaten (4 Personen)
1 Bund Petersilie
300 g Ricotta
150 g  Parmesan
4 EL Weichweizengrieß
4 EL Semmelbrösel
2 Eigelb
schwarzer Pfeffer
Muskatnuss
1 Zwiebel
700 g Kartoffeln (festkochend)
2 Möhren
1/2 kleiner Blumenkohl
1 EL Butter
1,5 I Gemüsebrühe
200 g TK-Erbsen
1-2 EL Sojasauce

Zubereitung
Für die Käseklößchen Petersilienblätter abzupfen, Hälfte fein hacken. Ricotta mit fein geriebenem Hartkäse, Grieß, Semmelbröseln, Eigelb und gehackter Petersilie mischen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Masse zugedeckt 30 Minuten kalt stellen. Falls die Masse noch zu weich ist, etwas mehr Semmelbrösel zugeben.

Zwiebel abziehen, fein Würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, in 1 cm große Würfel schneiden. Möhren schälen, putzen, längs halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Blumenkohl waschen, putzen, in kleine Röschen teilen. Blumenkohlstiel schälen und klein Würfeln. Butter in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Kartoffeln, Möhren und Blumenkohl zugeben, mit Brühe ablöschen und aufkochen. Alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Erbsen zugeben, Eintopf aufkochen.

Mit angefeuchteten Händen aus der Käsemasse Walnussgroße Klößchen formen, in den Eintopf geben und bei kleiner Hitze 10 Minuten gar ziehen lassen. Eintopf mit Sojasauce abschmecken. Mit übriger Petersilie garnieren und servieren.

Fazit
Leckeres Gericht, das eigentlich recht flott gemacht ist. Ein Muss für alle Käseliebhaber.

 

DSCF8610

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite