Kürbis-Sellerie-Ofenfrittata

Kürbis-Sellerie-Ofenfrittata

DSCF7820
Zutaten (4 Personen)
1 kg Hokkaido-Kürbis
1 kg Knollensellerie
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
50 g Kürbiskerne
300 g Schlagsahne
6 Eier
1 EL Speisestärke
150 g Gorgonzola

1 Glas Ajvar (mild)


Zubereitung
Kürbiskerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett anrösten und zur Seite stellen. Kürbis Waschen und entkernen, Sellerie schälen, beide Gemüse in dünne Scheiben hobeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kürbis und Sellerie darin andünsten. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten garen, dabei gelegentlich wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kütbiskerne zugeben.

Sahne in einer Schüssel mit Eiern, Stärke und 100 g zerbröckeltem Gorgonzola verquirlen. Mit etwas Salz und Pfeifer würzen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Auflaufform leicht fetten und das vorgegarte Gemüse darin verteilen. Guss darüber gießen und die Form leicht schütteln, damit er sich gut verteilt. Übrigen Gorgonzola über das Gemüse streuen, Quiche im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen, bis sie komplett gestockt ist. Quiche herausnehmen, in Stücke schneiden und mit Ajvar als Dip servieren.

Fazit
Recht schnell gemacht und sehr lecker. Der Ajvar bringt die Fruchtigkeit in das Gericht.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite