Bundes Herbstgemüse aus dem Ofen

Bundes Herbstgemüse aus dem Ofen

DSCF6769
Zutaten (4 Personen)
850 g Hokkaido-Kürbis  (alt. Butternut oder Muskat)
600 g Kartoffeln
4 kleine Rote Bete 
4 kleine Äpfel 
6 Stiele Majoran  (alt. getrocknet)
5 EL Olivenöl 
Salz
Pfeffer
25 g Kürbiskerne 
1/2 Bund Schnittlauch 
250 g Schmand 
1-2 TL Essig
1-2 TL Honig 

Zubereitung
Kürbis waschen, halbieren und entkernen. Kartoffeln und Rote Bete waschen und schälen. Alles in Spalten schneiden. Äpfel vierteln, entkernen (größere Äpfel nochmal halbieren).

Kartoffeln und Rote Bete mit 3 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen. Auf ein Backblech geben. Im heißen Backofen (200 °C) ca. 40 Minuten garen. Kürbis und Äpfel mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen. Mit Kürbiskernen und Majoran nach ca. 20 Minuten dazugeben und weitergaren. Gemüse zwischendurch wenden.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Schmand, Essig, Honig und Schnittlauch, verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit restlichem Schnittlauch bestreuen

Gemüse aus dem Ofen nehmen. Mit Schmand servieren.

Fazit
Sehr einfach, lecker und etwas gehaltvoll. Super bunte Herbstmischung die schmeckt.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite