Minestrone asiatische Art

Minestrone asiatische Art

DSCF1417 (2)

Zutaten (4 Personen)
400 g Möhren
150 g Babymais
300 g Spinat (auch TK möglich)
1 Limette
30 g Ingwer
2 Knoblauchzehen
1-2 Chili
6 Stiele Koriander/Petersilie
2 El Öl
500 ml Gemüsebrühe
2 Dosen stückige Tomaten

Zubereitung
Ingwer und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Chili putzen, je nach dem wie scharf man es verträgt, entkernen und in feine Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Chili, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Gemüsebrühe und Tomaten zugeben und mit geschlossenem Deckel 10 min leicht kochen lassen.

Inzwischen Möhren putzen, schälen und schräg in Scheiben schneiden. Zu den Tomaten geben und 5 min kochen lassen. Mais schräg halbieren, zugeben und weitere 4 min garen. Spinat, putzen, waschen und grob hacken, zugeben und kurz aufkochen lassen.

Koriander/Petersilie waschen und grob hacken. Limetten in Spalten schneiden. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und mit Koriander/Petersilie bestreuen. Mit Limettensaft beträufelt servieren.

Fazit
Für alle Liebhaber von Minestrone und Asiatischer Küche. Einfaches und schnelles Gericht. Das mit seiner frische auch in den Sommer passt.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite