Karibischer Süßkartoffeleintopf

Karibischer Süßkartoffeleintopf

DSCF2392 (3)

Zutaten (4 Personen)
700 g Süßkartoffeln
200 g Spinat (alternativ TK)
1 Zitrone
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Chili
260 g Ananas (frisch oder aus der Dose)
100 ml Ananassaft (wenn frische Ananas)
2 El Öl
2 Tl Kurkuma
700 ml Gemüsebrühe
1 Dose Kokosmilch

Zubereitung
Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Chilischote waschen, putzen, halbieren und entkernen sowie fein würfeln. Ananas schälen und in mundgerechte Stücke schneiden bzw.abtropfen lassen und Saft auffangen.

Süßkartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln anschwitzen. Chili und Knoblauch dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Ananassaft und Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen, Süßkartoffel zugeben, aufkochen und im geschlossen Topf ca. 7-10 min köcheln lassen.

Spinat verlesen, waschen, trocknen, zum Eintopf geben, unterrühren und zusammenfallen lassen. Ananas ebenfalls zugeben und alles erwärmen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Chilipulver abschmecken.

Fazit
Eigentlich mag ich in herzhaften Essen keine Ananas, aber hier fande ich es gar nicht schlimm.
Lecker und schnell gekocht!

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite