Spargel-Pilz-Ragout mit Reis

Spargel-Pilz-Ragout mit Reis

IMG_20160424_195150
Zutaten (4 Personen)
250 g Reis
600 g grüner Spargel
600g weißer Spargel
1 TL Zucker
200 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
500 g Kräuterseitlinge (alternativ Champignons)
200 g Sahne
100 ml Gemüsebrühe
1-2 TL Dijon-Senf
Salz
schwarzer Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung
Reis nach Packungsanleitung kochen.

Weißen Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen, Enden abschneiden und untere Drittel, falls holzig, schälen. Beide Spargelsorten leicht schräg in ca. 2-3 cm lange Stücke
schneiden. Ausreichend Wasser mit etwas Salz und 1Tl Zucker aufkochen. Weißen Spargel hineingeben und 5 Minuten garen. Dann grünen Spargel zugeben, ca. weitere 5 Minuten garen. Abgießen und gut abtropfen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein Würfeln. Pilze putzen, mit feuchtem Tuch säubern und Pilze in große Würfel schneiden. Öl in großer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Pilze darin kräftig ca. 7 Minuten anbraten. Sahne, Brühe und Senf zugeben und verrühren. Salzen, pfeffern und vom Herd ziehen. Spargel unter Pilze mischen, alles erwärmen und mit Reis servieren.

Fazit
Schnell gemacht, lecker und nicht zu mächtig.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite