Nudel-Gemüse-Suppe mit Veggie-Taler

Nudel-Gemüse-Suppe mit Veggie-Taler

IMG_20160104_201149 (2)
Zutaten (4 Personen)
  • 1 Packung vegetarische Bratlingmischung à 150 g nach Wunsch
  • 200 g Möhren
  • 150 g Staudensellerie
  • 100 g Lauch
  • 5 EL Öl
  • 1,4l Gemüsebrühe
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • 100 g kurze Nudeln z. B. Hörnchen
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1/4 Bund glatte Petersilie für die Garnitur

Zubereitung
Bratlingmischung in Schüssel nach Packungsanleitung quellen lassen. inzwischen Möhren schälen und ca. 1 cm groß Würfeln. Sellerie waschen, putzen und ebenfalls ca. 1 cm groß Würfeln. Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und in 0,5 cm dicke Halbringe schneiden. 2 EL Öl in großem Topf erhitzen. Möhren, Sellerie und Lauch darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Gemüsebrühe auffüllen, aufkochen, Rosmarin und Nudeln zugeben und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
 
Inzwischen mit Teelöffel aus Bratlingmischung kleine Portionen abstechen und mit angefeuchteten Händen 16 Kugeln (Ø 3 cm) formen und leicht flach drücken. Übriges Öl in großer Pfanne erhitzen. Mini-Bratlinge darin von beiden Seiten ca. 5 Minuten knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mini-Bratlinge in Suppe geben und auf Wunsch mit grob gehackter Petersilie und Pfeffer garniert servieren.
 
Fazit
Leckere Suppe und durch die Bratlinge wird das ganze gut ergänzt.




0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite