Gebackene Kichererbsen-Feta-Süßkartoffel

Gebackene Kichererbsen-Feta-Süßkartoffel

IMG_20150820_183150 (2)

Aufwendigkeitsgrad: einfach

Zutaten (4 Personen)
  • 2 große Süßkartoffeln
  • 1 kleine Dose Kichererbsen
  • 1 Zitrone
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 g Feta
  • Olivenöl

Zubereitung
Backofen auf 200 °C stellen.
Süßkartoffeln waschen, trocken reiben, halbieren und die Hälften mit Olivenöl rundum einpinseln. Die Süßkartoffelhälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Ofen ca. 45 min backen, bis die Süßkartoffel gar ist.
Feta fein bröckeln, Kichererbsen in einen Sieb abschütten und abspülen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
Die Süßkartoffel aus dem Ofen nehmen, umdrehen und mit einer Gabel die Schnittflächen einritzen. Mit grob gemahlenem Salz und Pfeffer würzen und die Kichererbsen und den Feta darüber geben (Kichererbsen etwas andrücken). Das ganze für weitere 10 min in den Ofen geben.
Nun noch die Zitrone halbieren, und etwas Zitronensaft über den Hälften verteilen und die Petersilie darüber geben fertig.

Fazit
Sehr schnell zubereitet, richtig lecker.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite