Lauwarmer Brokkoli-Möhren- Salat

Lauwarmer Brokkoli-Möhren- Salat

Zur Grillsaison oder an heißen Sommertagen ist ein Salat immer passend. Dieser ist vom zeitlichen Aufwand ok.

IMG_20150708_203329 (2)

Zutaten (4 Personen)
  • 750 g Brokkoli
  • 250 g Zuckerschoten
  • 1250 g Cocktailtomaten
  • 250 g Karotten
  • 40 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesan
  • 1 rote Zwiebel
  • 70 g getrocknete Tomaten
  • 4 El Öl
  • 1/4 Tl Chilipulver
  • 4 El dunkler Balsamico-Essig
  • 1 El Ahornsirup

Zubereitung
Brokkoli putzen, in gleich große Röschen teilen. Brokkoli stiel Schälen und würfeln (1 cm). Möhren putzen und Schälen. In 0,5 cm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Zuckerschoten putzen. Salzwasser in einen großen Topf aufkochen. Karotten und Brokkolistiele 1 min kochen, dann für 2,5 min Brokkoliröschen zugeben und anschließend für weitere 2,5 min Zuckerschoten mitkochen. Alles abgießen und abtropfen lassen.

Inzwischen für die Marinade Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Tomaten in Öl abtropfen lassen und in Streifen schneiden. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin 5 min glasig braten, Tomaten und Chilipulver zugeben. Gut mischen und mit Balsamico ablöschen. Ahornsirup und restliches Öl zugeben, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Marinade mit Brokkoli, Zuckerschoten und Möhren gut vermischen. Weiter für den Salat Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Parmesan grob hobeln. Tomaten waschen und halbieren. Tomaten unter Salat heben und mit Parmesan und Pinienkerne bestreuen.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite