Süßkartoffel-Tortilla mit Cocktailtomaten

Süßkartoffel-Tortilla mit Cocktailtomaten

Ein nicht zu schwieriges Rezept und vom Zeitaufwand eher mittel.




Zutaten (4 Personen)
  • 200 g Tofu (Räuchertofu auch möglich)
  • 2 El milde Sojasauce
  • 1 kg Süßkartoffel
  • 6 El Öl
  • 100 g mittelalter Gauda oder Emmentaler
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 4 Eier
  • 150 ml Sprudel
  • 1 Tl Kurkuma
  • 1 Msp. Muskat
  • 400 g Cocktailtomaten

Zubereitung
Tofu ca. 0,5 cm groß würfeln, in eine kleine Schüssel geben und mit Sojasauce vermischen. Süßkartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. 2 El Öl in einer mittelgroßen beschichteten Pfanne erhitzen. Süßkartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter gelegentlichen Rühren ca. 12 min bissfest braten und salzen. Herausnehmen und zur Seite stellen. In gleicher Pfanne 1 El Öl erhitzen und Tofu darin bei hoher Hitze 3 min kräftig anbraten. Herausnehmen und zur Seite Stellen.

Käse fein reiben. Lauchzwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden und 1 El für Deko zur Seite Stellen. Eier schaumig schlagen und Sprudelwasser unterrühren. Kurkuma zugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat kräftig würzen. Käse unterrühren.

Backofen auf 100 °C vorheizen. 1 El Öl in mittelgroße, beschichtete Pfanne geben. Je die Hälfte von Süßkartoffeln und Tofu gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Hälfte der Lauchzwiebeln darüber streuen, Hälfte der Ei-Käse-Masse über Süßkartoffeln und Tofu gießen. Deckel auflegen und bei kleiner Hitze ca. 10-12 min ausbacken lassen. Fertige Tortilla in Backofen warm halten. Vorgang wiederholen.

Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. In kleiner Pfanne 1 El Öl erhitzen und Tomaten darin bei hoher Hitze kurz anbraten, salzen und pfeffern. Je eine halbe Tortilla mit Tomaten und übrigen Lauchzwiebeln servieren.

Wir haben noch einen grünen Salat dazu gereicht.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite