Ofen-Blumenkohl mit getrockneten Tomaten und Oliven

Ofen-Blumenkohl mit getrockneten Tomaten und Oliven

DSCF8140
Zutaten (4 Personen)
2 Köpfe Blumenkohl (je 650 g)
4 EL Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer
1 Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie
225 g entsteinte schwarze und grüne Oliven
10 getrocknete in Öl eigelegte Tomaten
2 rote Chilischoten
3 Knoblauchzehen
3 EL weißer Balsamico
1/2 Bund glatte Petersilienblätter
50 g Pinienkerne
1 Bio-Zitrone

Zubereitung
Backofen auf 200°C vorheizen.
Blätter und Strunk des Blumenkohl entfernen und in mundgerechte Röschen teilen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Sellerie schräg in feine Streifen schneiden. Tomaten abtropfen und grob hacken. Chili entstielen,längs halbieren, entkernen und  fein hacken. Knoblauch fein hacken. Petersilie grob hacken. Pinienkerne ohne Öl rösten. Zesten von der Zitrone reiben. Oliven grob hacken.

Blumenkohlröschen in eine große Schüssel geben und mit 3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer gut mischen.  Blumenkohl gleichmäßig auf einem Backblech verteilen und im Ofen 30-35 Min backen, bis der Blumenkohl vereinzelt braune Stellen hat. Nach der Hälfte der Zeit Blech etwas rütteln. Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und bei Seite stellen.

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Sellerie zugeben und ca. 3 Minuten anbraten. Oliven, Chili, getrocknete Tomaten und Knoblauch zugeben und unter gelegentlichem rühren weitere 2-3 Minuten anbraten. Blumenkohl und Essig zugeben, gut mischen und weitere 1-2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Tellern verteilen, mit Petersilie, Pinienkerne und Zitornenzesten bestreut servieren.

Fazit
Ich bin ja großer Fan von mariniertem Ofenblumenkohl. Ich finden das gibt dem Blumenkohl immer einen ganz eigenen tollen Geschmack, den er beim Kochen nicht hat. Super Low-Carb-Gericht!

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite