Amarant-Knusper-Feta mit Pommes

Amarant-Knusper-Feta mit Pommes

DSCF8303
Zutaten (4 Personen)
1 kg Kartoffeln (alt. Süßkartoffeln)
2 EL Weizenmehl
1 Ei
Salz
1 TL Chilipulver
1 TL Paprikapulver
5 EL flüssiger Honig
5 EL mittelscharfer Senf
2 EL Limettensaft
4 EL Weizenmehl
6 EL Amarandflocken (alt. Quinoaflocken)
2 EL Sesam
schwarzer Pfeffer
2 TL getrockneter Thymian
2 Eier
400 g Feta
4 EL Öl

Zubereitung
Backofen auf 200 °C vorheizen. Für die Pommes die Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Stifte schneiden. Mehl mit 25 ml Wasser und Ei in großer Schüssel verrühren. Mit 1 TL Salz, Cayennepfeffer und Paprika würzen. Pommes darin wenden und auf mit Backpapier belegtem Backblech ausbreiten. Ca. 20 Minuten backen.

Für den Dip Honig mit Senf und Limettensaft verrühren. Für den Feta Mehl auf flachen Teller geben. Auf zweiten lachen Teller Amerandflocken geben und mit Sesam, Salz, Pfeffer und Thymian mischen. Eier in tiefem Teller
verquirlen. Feta 2 Scheiben teilen. Scheiben zunächst in Mehl, dann in Eimaße und zuletzt in Amerandflocken wenden. Panade mit Händen leicht festdrücken.

Öl in großer Pfanne erhitzen und Feta darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca.4 Minuten knusprig anbraten. Mit Pommes und Dip anrichten.

Fazit
Das Rezept ist sicher kein Leichtgewicht, aber man gönnt sich ja sonst nix! Beim Feta muss man wirklich aufpassen, dass er beim Panieren nicht bricht, ansonsten ein relativ leichtes Rezept.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite