Linguine mit Zuckerschoten und Rucola

Linguine mit Zuckerschoten und Rucola

DSCF1632 (2)

Zutaten (4 Personen)
200 g Zuckerschoten
2 rote Zwiebeln
1 Bund Rucola
150 g Büffel-Mozzarella
40 g Parmesan
400 g Linguine
20 g Pinienkerne
3 El Olivenöl
3 Stiele Basilikum

Zubereitung
Zuckerschoten putzen, waschen und halbieren.Zwiebeln putzen und in Spalten schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern und halbieren.Mozzarella in Stücke zupfen und abtropfen lassen. Parmesan fein reiben.

Pasta in Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten. Linguine, wenn sie gar sind, abgießen und 150 ml Nudelwasser aufbewahren.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten. Öl in eine Pfanne geben. Zwiebeln darin weichgaren Zuckerschoten zugeben und bissfest garen. Rucola und Pinienkerne zugeben und durchschwenken.

Pasta und Mozzarella in eine große vorgewärmte Schüssel geben. Gemüse und Nudelwasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchmischen. Basilikumblättchen abzupfen und mit Parmesan über die Pasta streuen.

Fazit
Lecker und schnell zubereitet, wir haben keine 45 min gebraucht.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite