Pasta mit Grünkernbolognese

Pasta mit Grünkernbolognese

Ich bin neulich umgezogen und um die vielen männlichen Helfer nicht verhungern zu lassen, hab ich auf dieses Rezept zurückgegriffen. Wir haben die Grünkernbolognese schon öfters bei Eva gegessen und ich war jedes Mal mega begeistert. Hiermit, vielen Dank fürs Rezept. ;) Da ein Umzug einiges an Stress und Arbeit bedeutet und man sich an dem eigentlichen Tag nicht noch mit kochen beschäftigen kann, habe ich die Bolognese bereits am Tag vorher zubereitet. Dieses Essen ist hervorragend dafür geeignet und schmeckt sogar nach jedem Aufwärmen noch etwas besser.

IMG_20150729_202952 (2)

Zutaten (4 Personen)
  • 200 g Grünkern
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 El Gemüsebrühe (Pulver)
  • 2 El Sonnenblumenkerne
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün (Sellerie, Lauch, Karotten, Petersilie)
  • 1 Tasse Wasser
  • 125 g Tomatenmark
  • italienische Kräuter
  • 500 g Nudeln (nach Wahl)

Zubereitung
Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.

Grünkern schroten z.B. in der Mulimex. Wer kein Gerät zum schroten hat, kann den Grünkern auch so verwenden. Grünkernschrot und gepressten Knoblauch in einem Topf mit etwas Öl unter Rühren ca. 2 min lang anbraten.

Gemüsebrühenpulver dazugeben und alles mit Wasser übergießen, bis dieses die Zutaten ca. 2 cm hoch bedeckt. Alles kurz aufkochen und dann quellen lassen.

In einem Zweiten Topf die Sonnenblumenkerne etwas anrösten. Öl hinzufügen und die Zwiebeln anbraten, bis sie glasig sind.

Inzwischen das Suppengrün putzen und waschen und schälen. Die Karotten und den Sellerie fein raspeln. Den Lauch in Ringe schneiden. Alles mit Tomatenmark und Wasser in den Topf geben.

Nun den gequollenen Grünkern dazugeben und alles noch ein Mal aufkochen. Die Petersilie waschen, trocknen und grob hacken. Vor dem Servieren unter die Grünkernese mischen. Wer mag kann noch Käse dazu reichen.

Fazit
Ein Essen was sogar bei Männern ;D gut ankommt. Einer der Jungs vom Umzug hat mich sogar nach dem Rezept gefragt.

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite