Gerösteter Blumenkohl mit jungem Spinat

Gerösteter Blumenkohl mit jungem Spinat

DSCF9214
Zutaten (4 Personen)
4 EL getrocknete Cranberries
3 EL Mandelblättchen
2 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Ingwer
6 EL Olivenöl
1 mittelgroßer Blumenkohl
Salz
schwarzer Pfeffer
Chilipulver
etwas frisch geriebene Muskatnuss
400 g Joghurt
150 g Babyspinat
2 EL weißer Balsamico
1-2 TL Honig


Zubereitung
Cranberries in etwas heißem Wasser einweichen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen. Knoblauch, Ingwer abziehen, Knoblauch in Scheiben schneiden. Ingwer fein würfeln. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, beides darin knusprig rösten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, evtl. in Scheiben schneiden. In 2 EL Öl andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Muskat würzen.

Einige EL Wasser zugeben, Blumenkohl zugedeckt in 3-4 Minuten bissfest dünsten. Joghurt mit Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken. Babyspinat verlesen, waschen, trocken schleudern. Cranberries abtropfen lassen. Cranberries zum Blumenkohl geben, alles offen bei starker Hitze weiterdünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Blumenkohl etwas abkühlen lassen.  3 EL Olivenöl, weißer Balsamico und Honig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spinat mit Dressing mischen. Blumenkohl, Cranberries, Mandeln und Spinat anrichten und mit Joghurt servieren.


Fazit
Gerösteter Blumenkohl ist immer lecker!

0 Kommentare:

Kommentar posten

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite